Elternarbeit

Sitzecke
Sitzecke

Zusammenarbeit mit den Eltern

Elternarbeit ist für uns die Grundlage für ein gutes Miteinander von Eltern, Kind und Erzieherinnen.

Uns ist es wichtig, den Eltern auf einer partnerschaftlichen Basis zu begegnen, um möglichst positive Voraussetzungen für die Erziehung zu schaffen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten des gegenseitigen Austauschs:

  • Kontakt per Telefon oder E-Mail
  • Gespräche zwischen Tür und Angel
  • Kurzmitteilung über das Infoheft
  • Einzelgespräche im Hort
  • Feste und Aktionen mit Eltern und Kindern

Ziele der Elternarbeit sind

  • Pädagogische Vorstellungen des Hortes den Eltern transparent machen
  • Intensive Zusammenarbeit in Bezug auf das einzelne Kind (Vorstellungen und Erfahrungshintergründe der Eltern mit einbeziehen)
  • Problembewusstsein wecken und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten suchen
  • Hilfestellung für das Kind, sich in den drei Lebensräumen Familie, Schule und Hort zurechtzufinden
  • Zur Mitarbeit motivieren (bei Festen, Aktionen, kleinen Arbeiten)
  • Vermittlung zu anderen Institutionen (Schule, Jugendamt, Jugend- und Familienberatung, Vereine, etc.)

Elternbeirat

Seit September 2004 haben wir einen Elternbeirat. Gewöhnlich besteht unser Elternbeirat aus acht Mitgliedern, die uns tatkräftig unterstützen. Dies beinhaltet vor allem die Mithilfe bei der Organisation von Festen, der alljährlichen Gartenaktion und dem Elternabend.